Download CV

Wissenschaftlicher Werdegang

seit Okt 2016 Professor für Allgemeine Psychologie, Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, Neuruppin
Jan 2016 - Sep 2016 Referent für Evaluation am Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg
Okt 2015 - Dez 2015 Gastwissenschaftler am MPI für Bildungsforschung, Berlin
Okt 2014 - Sep 2015 Vertretung der W2-Professur für „Experimentelle Neurokognitionspsychologie“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Okt 2011 – Sep 2014 Vertretung der W2-Professur für „Neurocognitive Psychology“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Ko-Direktor des internationalen Master-Studiengangs „Neurocognitive Psychology“ im Rahmen des Elite-Netzwerks Bayern
Mai 2012 Habilitation (venia legendi für Psychologie) am FB Psychologie der Philipps-Universität Marburg; Schrifttitel: „The role of neural control processes in long-term memory encoding and retrieval“
Juni 2006 Promotion im Fach Psychologie, Philipps-Universität Marburg (summa cum laude), Titel der Dissertation: „Material-specific long-term memory representations: evidence from slow event-related brain potentials and functional magnetic resonance imaging“, Anleiter: Prof. Dr. Frank Rösler
Apr 2004 – Sep 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Allgemeine und Physiologische Psychologie der Philipps-Universität Marburg (Prof. Dr. Frank Rösler)
Apr 2001 – März 2004 Mitarbeiter im Teilprojekt "Topographie und Dynamik hochauflösender EEG-Registrierungen" innerhalb der DFG-Forschergruppe "Dynamik kognitiver Repräsentationen" (FOR 251/2).
Mai 2001 Diplom in Psychologie, Philipps-Universität Marburg, Titel: „Der N400-Effekt im Ereigniskorrelierten Potential bei der semantischen Bahnung von Nomen und Verben“ (“An N400 investigation of the semantic priming of nouns and verbs”); Anleitung: Prof. Dr. Frank Rösler und Dr. Judith Streb


Forschungs- und Kooperationsaufenthalte

01. Mär – 31. Mär 2015
15. Jul – 29. Aug 2014
1. Aug – 20. Sep 2013
10. Mär – 20. Mär 2013

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
(Prof. Dr. R. Hertwig; PD Dr. Thorsten Pachur)
11. Jul – 2. Sep 2011 Department of Neurocognition, Universität Maastricht
(Prof. Dr. R. Göbel)
18. Jul – 1. Sep 2005 Forschungsaufenthalt am Center for Neuroscience, University of California at Davis (Prof. Dr. C. Ranganath)
1. Apr – 14. Apr 2000 Department of Neurocognition, Universität Maastricht
(Prof. Dr. R. Göbel)


Stipendien, Preise und eingeworbene Mittel

März 2016 DAAD Reisekostenbewilligung für die Jahrestagung der CNS (Cognitive Neuroscience Society) 2016 (€ 2,270)
Dez 2012 Fakultätspreis (2012) der Fachschaften Psychologie und Schulpsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München für gute Lehre
Mai 2011 Stipendium der G.A. Lienert-Stiftung (Methoden der Psychologie) zur Durchführung des Projektes "Auswertung simultan erhobener EEG-fMRT-Daten zur Abbildung der raum-zeitlichen Dynamik von Kontrollprozessen beim Abruf aus dem Langzeitgedächtnis" bei Prof. Rainer Göbel in Maastricht (Sommer 2011) (€ 2,500)
Mai 2010 Eingeworbene Mittel der Philipps-Universität Marburg für Softwarelizenzen für EEG und fMRT
Nov 2009 Eingeworbene Lehrmittel der Philipps-Universität Marburg zur Durchführung zweier Methoden-Workshops zur Programmierung der Software “Presentation“ (€ 1,000)
Mai 2009 - Jan 2016 DFG-Projekt: P. Khader & F. Rösler: “Neural dynamics underlying the amplification, inhibition, and integration of material-specific long-term memory representations” (DFG: KH 235 1-1); Gesamtfördersumme = 381.833 € (u.a. 2 x ½ BAT IIa Mitarbeiterstellen und ein fMRT-kompatibles 64-Kanal EEG-Verstärkersystem.
März 2009 DAAD Reisekostenbewilligung für die Jahrestagung der CNS (Cognitive Neuroscience Society) 2009 (€ 1,300)
Juni 2007 "Young Scientist Award" 2007 der DGPA (Deutsche Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendungen) (+ € 1,000)


Mitgliedschaften



Kooperationen



Gutachtertätigkeit



Organisation von Tagungen und Leitung von Symposien



Universitäre Selbstverwaltung und Organisation von Studiengängen

Seit Dez 2016 Vorsitzender des Prüfungsausschusses Psychologie an der MHB Theodor Fontane, Neuruppin
Seit Nov 2016 Mitglied der Forschungskommission der MHB Theodor Fontane, Neuruppin
Dez 2012 - Sep 2015 Vorsitzender des Prüfungsausschusses für den internationalen Master-Studiengang „Neurocognitive Psychology“ der LMU München
Okt 2011 - Sep 2014 Ko-Direktor des internationalen Master-Studiengangs „Neurocognitive Psychology“ der LMU München im Rahmen des Elite-Netzwerks Bayern (Repräsentation, Gestaltung, Administration und Beteiligung an der Akkreditierung des Studiengangs)
Feb 2010 - Feb 2012 Aktive Gestaltung und Mitglied einer neu eingerichteten Ethikkommission des FB Psychologie der Uni Marburg
2007 - 2009 Mitglied des Strukturgremiums zur Umstellung des Diplom- auf den Bachelor- und Masterstudiengang Psychologie am FB Psychologie der Uni Marburg


Download CV